Frühlingserwachen

In nächster Zeit will ich nicht nur vom Zubehör und sonstigen Fototricks schreiben, sondern auch einmal in loser Reihenfolge einige meiner Bilder zeigen.

Letzten Donnerstag war ich mit meiner Frau an einer Eisdiele in Bad Liebenzell,da entdeckte ich diesen schönen blühenden Baum. Leider hatte ich an diesem Tag meine Kamera nicht mit.
Am Samstag hatte ich etwas Zeit, das Wetter war schön, also schnappte ich mir meine Nikon D5300 und fuhr ich nochmals die 35 km nach Liebenzell um den blühenden Baum zu fotografieren.

Die Aufnahmen entstanden mit meiner Nikon 50 mm Festbrennweite und meinem 105 mm Sigma Makro Objektiv. Ein Aufsteckblitz und ein Stativ habe ich für diese Aufnahmen nicht benötigt.

Die Nachbearbeitung erfolgte in Lightroom und in Photoshop. Obwohl die Fotos schon ohne Bearbeitung sehr gut waren, wollte ich den Bildern noch eine künstlerische Note geben. Ich werde dazu mal in nächster Zeit ein Tutorial machen.

105mm f/13 ISO 140 1/160Sek.
50mm f/2,8 ISO 100 1/4000 Sek.
105mm f/8 ISO 100 1/200Sek.
105mm f/13 ISO 100 1/200Sek.
105mm f/8 ISO 100 1/160Sek.
105mm f/8 ISO 100 1/250 Sek.
105mm f/8 ISO 100 1/400Sek.

Fazit

Nutzt das herrliche Frühlingswetter und geht raus in die Natur. Es gibt an jeder Ecke wunderschöne Motive zu entdecken.
Spielt mit der Blende eurer Kamera dem Licht und der Perspektive. Wer kein Makroobjektiv besitzt, kann sich zum Einstieg erst einmal Nahlinsen oder Makrozwischenringe kaufen.

Mein Name ist Gunther Dihlmann bin Jahrgang 1966 und Hobbyfotograf aus Leidenschaft. Seit 2013 fotografiere ich ernsthaft erst mit einer Nikon Spiegelreflexkamera seit 2020 mit der Sony Alpha 6000. Auf dieser Webseite gebe ich Tipps über das schönste Hobby der Welt dem fotografieren und dem passenden Foto Zubehör.

Hinweis für Links mit Sternchen (*)
Es handelt sich um einen Affiliate-Link, das heißt, wenn du auf der verlinkten Website etwas kaufst, erhalten ich eine Provision. Dies hat keinerlei Einfluss darauf, wie ich einen Anbieter bewerte Es entstehen für dich dadurch keine zusätzlichen Kosten! Du hilfst mir jedoch und diesem Projekt. Danke!

Schreibe einen Kommentar