Amazon Basics Rucksack für System/DSLR-Kamera

Aktualisiert am 7. September 2022

Amazon Basics Rucksack ist ein hauseigenen Kamerarucksack von Amazon und ist ein sehr reisgünstiges Einsteiger Modell.

Trotz des günstigen Preises, kann der Fotorucksack mit einem soliden Design, einer guten Verarbeitung und noch manch anderen Dingen punkten.
Gerade für Fotografie-Anfänger, die sich ihren ersten eigenen Kamerarucksack kaufen wollen, ist der Amazon Basics Rucksack äußerst interessant.

Ausstattung und Preis

Amazon Basics Rucksack für System/DSLR-Kamera 2Amazon Basics Rucksack für System/DSLR-Kamera 3Der robuste, schwarze Rucksack hat ordentlich Platz für allerlei Zubehör sowie einer System/DSLR Kamera und 3-4 Objektive.
Im aus Nylon/Polyester bestehenden Modell sind rund 9 flexibel einstellbare Fächer vorhanden. In Ihnen lässt sich das Kameraequipment sicher vor Stößen, Vibrationen und Co. verstauen. Dank der Klettverschluss-Fachteiler kann man die Fächer herausnehmen oder an die Größe der Zubehörteile anpassen.

Somit lassen sich rund 2 kleine DSLRs/Systemkameras, mehrere Objektive sowie verschiedenstes Zubehör verstauen. Selbst an einen Halteriemen für ein Stativ, hat Amazon gedacht.
Des Weiteren befinden sich am Fotorucksack noch rund drei mit Reißverschlüssen versehenen Taschen und mehrere Schnallen.

Ausstattung und Preis

  • Der Rucksack hat viel Stauraum die Fächer lassen sich individuell und Flexibel verstellen
  • Das Leer Gewicht der Tasche beträgt 800g also relativ leicht, trotz einer guten Polsterung.
  • Es kann ein Stativ am Rucksack befestigt werden.
  • Die Abmessungen sind außen 37 x 28 x 15,5 cm und für innen 34,5 x 26,7 x 11 cm (L x B x H)
  • Neun Innenfächer für Zubehör
  • Preis: Preis nicht verfügbar

Handling

Hier ist der Fotorucksack etwas spärlich ausgestattet. Die nur leicht gepolsterten aber zum Glück angenehm breiten Schultergurte verteilen das Gewicht, auch bei einem vollgeladenen Rucksack ganz ordentlich. Auf längeren Touren kann es aber zu Rückenbeschwerden kommen, nicht zu Letzt, weil auch das Rückenteil nicht besonders dick gepolstert ist.
In Sachen Optik macht der Amazon Basics Rucksack weder etwas falsch noch etwas besonders richtig. Er ist schlicht gehalten, was zumindest den Vorteil hat, dass Dieben nicht gleich klar wird, dass es sich hierbei um einen Fotorucksack handelt. Das sollte das Diebstahlsrisiko zumindest ein bisschen senken.

Für wenn ist der Amazon Basics Rucksack

Prinzipiell kann dieser Kamerarucksack auch von Profis und fortgeschrittenen Fotografen benutzt werden.
Meiner Meinung nach, dass vor allem du als Anfänger, der vielleicht Geld sparen will mit diesem Modell glücklich wird.
Für Anspruchsvolle Fotografen fehlt der Staub- bzw. Wasserschutz, ein Laptop Fach, ausreichende Polsterung sowie ein äußerst sinnvoller Diebstahlsschutz.

Amazon Basics DSLR-Kamerarucksack für Spiegelreflexkameras und Zubehör schwarz
  • Rucksack hält und schützt 2 kleinere SLR-Kameragehäuse, 3-4 Objektive und zusätzliches kleines Zubehör
  • Strapazierfähiges Äußeres aus schwarzem Polyester/Nylon; viel Stauraum im Innenraum
  • Produktabmessungen 11,75 x 8,75 x 14,5 Zoll
  • Versand in zertifizierter frustrationsfreier Verpackung

Fazit:

Der kompakte, schwarze Rucksack ist für den sehr geringen Kaufpreis wirklich nicht zu schlagen. Man bekommt für wenig Geld, wirklich viel Fotorucksack. Daher klar der Preistipp.
Allerdings muss man auch bei vielen Punkten aufgrund des günstigen Preis Abstriche machen. Daher gibt es von mir nur eine Kaufempfehlung für Anfänger im Bereich der Fotografie.
Bewertung basiert auf Produktdaten