Wie behandele und pflege ich meine Objektive richtig

Nachdem ich in diesem Artikel schon beschrieben habe, was es so Objektive gibt, so will ich dir hier einige Tipps zur Objektivpflege geben.

Deine Objektive solltest du mit äußerster Sorgfalt behandeln, schnell kann es passieren, dass dein Objektiv runterfällt oder Kratzer auf die Linse kommen.

Tipps zur Objektivpflege

Objektivplege

  • Nach dem Objektivwechsel solltest du die Linse gleich in die Kameratasche stecken.
  • Immer nach dem Gebrauch wieder den Objektivdeckel draufmachen.
  • Wenn möglich immer die Gegenlichtblende am Objektiv dranlassen, weil so hast du noch einen zusätzlichen Schutz bzw. etwas Abstand zwischen dem Objektivglas und der Umgebung.

Darum solltest du unbedingt einen UV-Filter benutzen.

Der UV-Filter soll das UV-Licht Herausfiltern und so für schärfere und klarere Fotos sorgen.

Bei den heutigen Objektiven ist das zwar nicht mehr notwendig, aber du solltest trotzdem einen verwenden, weil UV-Filter nicht so teuer sind und deine Linse geschützt ist.

Sollten nun Kratzer draufkommen, so ist nur der Filter verkratzt und nicht die teure Frontlinse. Sehr gute Erfahrungen habe ich mit den UV-Filtern von Walimex *

Wie reinige ich meine Objektive am besten.

📷 Wie reinigt man sein Objektiv, Kamera und Stativ? Benjamin Jaworskyj fotografieren lernen

Es gibt mehre Hilfsmittel, um die Objektive zu reinigen*.

  • Blasebalg: Du hältst das Objektiv etwas schräg nach unten und kannst so Staub oder Sandkörner von der Linse weg pusten, achte aber darauf, den Staub nicht nur zu verteilen.
  • Pinsel: Du kannst du natürlich auch einen kleinen Pinsel benutzen, wenn du den groben Schmutz weg gepustet hast.
  • Microfasertücher: Für Fingerabdrücke oder kleineren Wasserflecken kannst du ein kleines Microfasertuch benutzen.Ich persönlich nutze diese speziellen Bambustücher * die sind super vor allem, wenn du Wasserflecken auf der Linse hast.Auf gar keinem Fall solltest du Papiertaschentücher zur Reinigung benutzen, weil Taschentücher kleine Holzpartikel enthalten können und es so zu Kratzer kommen kann.
  • Reinigungsspray: Eigentlich nur für grobe Verschmutzungen der Linse aufsprühen kurz einwirken lassen und mit einem Microfasertuch abwischen.

Letzte Aktualisierung am 14.09.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Du solltest bei der Reinigung der Objektive mit Fingerspitzengefühl vorgehen und nicht zu viel Druck ausüben, auch solltest du es nicht mit der Reinigung übertreiben. Auch die Kameratasche oder den Fotorucksack solltest du sauber halten.

Auf was gilt es beim Objektivwechsel zu beachten.

 

Objektivwechsel - Richtig

Der Vorteil deiner System- oder Spiegelreflexkamera ist natürlich, dass du je nach Fotosituation das Objektiv wechseln kannst.

Beim Objektivwechsel besteht die Gefahr das Staub und Schmutz in die Kamera gelangen können, und so der Kamerasensor verschmutzt wird.

Wie du eine Sensorreinigung durchführst, erfährst du hier:kamera-foto-zubehoer.de/sensorreinigung/

Du solltest daher in nasser staubiger Umgebung oder am Strand auf ein Wechseln der Objektive verzichten.

Am besten überlegst du dir schon vorher, was du fotografieren willst, oder du benutzt ein Reiseobjektiv das z.B. einen Brennweitenbereich von 18 mm -200 mm abdeckt.

Beim Objektivwechsel solltest du das Kameragehäuse immer nach unten halten, dass kein Staub auf den Sensor fallen kann.

Mein Name ist Gunther Dihlmann bin Jahrgang 1966 und Hobbyfotograf aus Leidenschaft. Seit 2013 fotografiere ich ernsthaft erst mit einer Nikon Spiegelreflexkamera seit 2020 mit der Sony Alpha 6000. Auf dieser Webseite gebe ich Tipps über das schönste Hobby der Welt dem fotografieren und dem passenden Foto Zubehör.

Newsletter abonnieren:

Die Anmeldung erfolgt mit Hilfe des sogenannten Double-Opt-Ins. Du erhältst eine Mail, mit einen Bestätigungslink für den Newsletter. Nur wenn du diesen anklickst, wird deine Mail in den Newsletter-Versand aufgenommen.
Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung

Hinweis für Links mit Sternchen (*)
Es handelt sich um einen Affiliate-Link, das heißt, wenn du auf der verlinkten Website etwas kaufst, erhalten ich eine Provision. Dies hat keinerlei Einfluss darauf, wie ich einen Anbieter bewerte Es entstehen für dich dadurch keine zusätzlichen Kosten! Du hilfst mir jedoch und diesem Projekt. Danke!