Das richtige Fotozubehör finden

Die Hobby Fotografie hat in den letzten Jahren dank Leistungsfähiger Kameras und Smartphones immer mehr an Bedeutung gewonnen.

Es gibt unzählige Reiseblogs mit Atemberaubenden Fotos zahlreiche Instagram-Profile mit tollen Bildern, die in dir den Wunsch erwecken selbst zu Fotografieren.

Diese Ratgeber Seite soll dir helfen das richtige Kamerazubehör und Fotozubehör für dich zu finden.

Das passende Equipment für deine Kamera zu kaufen, ist aufgrund der riesigen Auswahl an Zubehör für Systemkameras und Spiegelreflexkameras gar nicht so einfach.

Kamerazubehör und Fotozubehör

Welche Kamera welches Objektiv soll ich mir jetzt kaufen, brauche ich ein Stativ, welche Fototasche, oder welcher Fotorucksack soll es sein. Du stehst oft da und weiß nicht, welches Produkt für dich das Richtige ist.

Du findest hier Infos auf was du beim Kauf einer Fototasche achten sollst, welche Objektive du unbedingt brauchst, und auf was gilt es beim Stativkauf zu achten.

Anzeige:

Wenn du nur eine einfache Kompaktkamera hast, benötigst du meist nur eine entsprechende Speicherkarten und die passende Kamera oder Fototasche.

Wer eine Systemkamera oder Spiegelreflexkamera besitzt, braucht dagegen schon einiges mehr an Equipment, wie die passenden Objektive, ein Stativ einen Aufsteckblitz und womöglich einen Fotorucksack.

Was gibt es eigentlich für Kamera und Fotozubehör?

Infografik Foto und Kamerazubehör
Die Liste was es an Fotozubehör gibt, ist recht lang, hier einmal das wichtigste:

Profifotografen benötigen im Regelfall noch eine entsprechende Studioausstattung mit einer Studioblitzanlage Hintergründen und Reflektoren.

Auf was soll ich beim Kauf von Kamerazubehör achten?

Da die Auswahl an Kamera und Foto Zubehör recht groß und undurchschaubar ist, gibt man natürlich oft unnötig bzw. an der falschen Stelle recht viel Geld aus.

Das ist mir auch schon sehr oft passiert, meist bemerkt man einen Fehlkauf erst nach einiger Zeit.

Werbung:

Vor dem Kauf solltest du dir einige Gedanken machen. Wie hoch ist mein Budget, was benötige ich wirklich, was will ich fotografieren, und ist in der Zukunft ein Systemwechsel geplant.

Ein Systemwechsel von Nikon zu Canon oder von einer DSLRs (Spiegelreflexkamera) zu einer Spiegellosen Systemkamera sollte gut überlegt sein da z.B. Objektive im Regelfall nicht weiter benutzt werden können und neue Linsen gekauft werden müssen.

Kamera

Viele Anfänger in der Fotografie stehen vor dem gleichen Problem. Sie möchten sich intensiver mit der Materie befassen, finden aber nicht den passenden Einstieg in das komplexe Thema.

Steht Dein Kaufentschluss für eine Kamera fest, liegt der Griff zu einem Wechselsystem nahe. Die Spiegelreflexkamera (DSLR) und die Systemkamera (DSLM) stehen zur Auswahl.

Primär unterscheiden diese sich durch ihren Sucher. Während die DSLR das Sucherbild mithilfe einer Spiegelvorrichtung erzeugt, präsentiert Dir die spiegellose Systemkamera ein fertiges Abbild Deines Motivs.
alles über die richtige Kamera

Mittlerweile ist es so das die Systemkameras den Spiegelreflexkameras den Rang abgelaufen haben.

Objektive

Zoom Objektiv
Auch wenn ich mich wiederhole wie auch viele Foto Bücher und Foto Blogs, kauft euch zuerst einmal ein vernünftiges Objektiv, bevor ihr viel Geld für eine neue Kamera ausgebt.

Leider sind gute und vor allem lichtstarke Objektive recht teuer, die Preise können bei einem entsprechenden Objektiv von Nikon, Canon oder Sony bei mehreren 1000 € liegen.

Allerdings muss man sagen, dass es natürlich auch absolute Profilinsen für Vollformatkameras sind.

Oft musst du aber gerade als Hobbyfotograf nicht unbedingt so viel Geld ausgeben von Fremdanbietern wie zum Beispiel Sigma oder Tamron gibt es sehr gute Objektive für deutlich weniger Geld.

Oder du legst dir eine Festbrennweite zum Beispiel mit 50 mm F1/8 zu.

Solche Festbrennweiten mit einer sehr hohen Qualität sind zu einem günstigen Preis (100-180 €) von Nikon und Canon zu haben.

Fototaschen und Fotorucksäcke

Wer eine günstige Kompaktkamera hat, braucht nur eine recht kleine passende Tasche.

Aber für System und Spiegelreflexkameras ist eine passende Kamera und Foto Tasche oder ein Fotorucksack ein sehr wichtiges Zubehör Teil, damit das wertvolle Equipment gut geschützt ist und keinen Schaden nehmen kann.

Stativkauf

Man sollte nicht unbedingt das billigste Stativ kaufen. Du solltest auf entsprechende Stabilität und auch auf das Gewicht achten. Auch das Gewicht der Kamera und Objektive musst du berücksichtigen.