3D Formate – unschlagbares Werbemedium mit steigenden Absatzmöglichkeiten

In den letzten Jahren hat das 3D Video auf dem Videomarkt immer mehr Fans überzeugen können. Es hat sich seit der Einführung von Distributionsmöglichkeiten des Videoformats mit YouTube sehr viel Positives auf dem Markt entwickelt. Darauf bauen auch sehr viele Werbekunden, die ihrerseits ihren Präsenz stark ausbauen wollen. Was aber ist das 3D Format überhaupt und warum springen so viele Werbekunden auf ihren Effekt an? Die 3D-Animation hat so viele Varianten und Verwendungsmöglichkeiten, dass für jede Branche etwas dabei ist.

Kennzeichnend ist jedoch die Möglichkeit der Darstellung mittels Animation

Dadurch können auch verschiedene Aspekte im Video auf eine sehr humorvolle Art und Weise präsentiert werden. Sehr häufig ist die Implementierung von humorvollen Elementen eine Grundbedingung bei der Produktion von Imagefilmen oder Erklärvideos. Beide Videoarten gelten als beliebt bei den Werbekunden aber gleichzeitig als sehr komplex bei der Produktion. Daher muss man auf bestimmte Ausweichrouten hinauskommen, um dem Problem auf eine sehr elegante Art und Weise begegnen zu können. Beispielsweise zeigen die 3D-Modellierungsanimationen verschiedene Effekte an, welche von der Werbeindustrie diesbezüglich auch sehr gut benutzt werden können. Man vertraut zum Beispiel auf die ordnungsgemäße Verwendung eines einzelnen Produkts, die für die Betrachter ein hohes Engagement hervorrufen können. Man zielt also bewusst auf grafische Effekte ab und nutzt diese Elemente, um beim Zuseher eine erhöhte Aufmerksamkeit erreichen zu können. Die Leistungsfähigkeit von 3D-Animationen beschränkt sich nicht nur darauf, die Zuschauer für das jeweilige Produkt oder die jeweilige Dienstleistung anzulocken. Damit kann man nämlich nur bei einem bestimmten Publikum punkten. Viel wichtiger ist die Erscheinung eines Gesamtbildes, welches im Kopf des Zusehers entstehen sollte. Es ist gerade das 3D Format, mit welchem diese Version optimal erzeugt werden kann.

Welche Vorteile lassen sich durch das 3D Format erzeugen?

Wir haben einige Aspekte bereits im vorigen Kapitel anklingen lassen. Die Vorteile eines 3D Formats sind jedoch derart gewaltig, dass man explizit darauf eingehen sollte. Vor allem ist der außerordentlich gute visuelle Effekt hervorzuheben. Nicht nur in technischer Hinsicht begeistert der visuelle Effekt den Zuseher, sondern er ruft auch bestimmte Emotionen ab, die sonst nur schwer zu erzeugen sind. Ebenso kann der Wert einer Marke dank dieser überzeugenden Technologie gesteigert werden.